Transfercoup für die Volkis! ⚽️

Transfercoup für die Volkis! ⚽️

1. Herren - FC A/V 13.12.2019

Tobias Sawatzki wechselt vom Landesligisten SV Bavenstedt zum FC A/V!

Nachdem der Wechsel in vergangenen Sommer noch gescheitert ist, kann jetzt freudiger Weise verkündet werden, dass Tobias Sawatzki zu den Volkis kommt! Somit steht der erste Neuzugang für den FC Ambergau / Volkersheim fest. Nach mehreren Gesprächen mit den Verantwortlichen und Trainer Fabian Bodenstedt hat sich Tobi für einen Wechsel nach Volkersheim entschieden.

Tobi ist nahezu die komplette Hinrunde aufgrund einer Kreuzbandverletzung ausgefallen und hat sich in seinem ersten Spiel, ausgerechnet gegen den FC A/V mit der Reserve der Bavenstedter, wieder am Kreuzband verletzt. Allerdings soll er zum Vorbereitungsstart in die Rückrunde wieder auf dem Platz stehen können. 
Tobi wohnt zusammen mit seiner Freundin in Bönnien und wird sich ab kommenden Jahr beruflich fortbilden, was auch ein Grund für den Wechsel ist. Zudem kennt Tobi nahezu die komplette Mannschaft und wird daher keine Zeit brauchen um sich in der neuen Mannschaft zu recht zu finden.

Tobias bisherige Stationen:

Jugend:

- SV Bockenen
- SV Alfeld
- Eintracht Braunschweig

Herren:

13/14 
14/15 MTV Almstedt
15/16 MTV Almstedt
16/17 Goslarer SC 
17/18 Goslarer SC 
18/19 SV Bavenstedt
19/20 SV Bavenstedt 

Ab Winter 19/20 -> FC A/V 😍⚽️💪🏽

Die Volkis freuen sich auf dich, Tobi! 

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.