Bericht zum Timm Metallbau Cup der Damen.

Bericht zum Timm Metallbau Cup der Damen.

Damenmannschaft 06.01.2020

++SG-MÄDELS LADEN ZUM BUDENZAUBER++
Bericht zum Timm-Metallbau-Cup
Am Sonntag stieg das alljährliche Turnier der Damenmannschaft der SG Bockenem/Ambergau. Das traditionell hochkarätig besetzte Turnier wurde auch dieses Jahr den Erwartungen gerecht. Neben einigen Vertretern aus der Ober- und Landesliga waren diverse Gäste aus dem Bezirk zu Gast. Unsere Mädels hatten es in der Vorrunde zunächst mit dem Ligakonkurrenten der SG Sehlem/Westfeld zu tun. Hier konnte man mit einem 4:1 Sieg eine gute Basis für das Turnier legen. Im zweiten Spiel folgte das erste Highlight: die Damender FC Pfeil Broistedt, eine der geladenen Oberligisten. Hier zog man sich mit ein 1-3 achtbar aus der Affäre. Im letzten und entscheidenden Vorrundenspiel ging es gegen den SSV Förste. Hier zeigten unsere Mädels, warum sie zu Recht im oberen Dritter der Bezirksliga Hannover 2 stehen. Mit einem disziplinierten und insgesamt verdienten 1-0-Sieg zog man als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde ein. Hier warteten aufgrund der Auslosung zwei Gruppensieger aus den Parallelstaffeln. Im ersten Spiel hatte man den PSV GW Hildesheim, die mit einer Mischung der 1. und 2. Mannschaft antraten, am Rand einer Niederlage. Leider fehlte die letzte Präzision vor dem Tor. Und so fiel durch einen Querschläger 70 Sekunden vor Schluss das mehr als unglückliche 0-1. Nach dieser Niederlage war die Luft raus und unsere Mädels mussten im letzten Spiel gegen den späteren Finalisten des FC Eintracht Northeim nochmal alles mobilisieren. Allerdings erwies sich die Oberligamannschaft als eine Nummer zu groß. Das 0-4 ging aufgrund des guten Fussballs der Gegnerinnen in Ordnung.
Am Ende kann die Mannschaft stolz auf sich sein, da sie im gut besetzten Turnier einen sichtbaren Mittelfeldplatz erzielt und damit beste Bezirksmannschaft wurde.
Den Turniersieg holte in einem packenden Finale der TSV Bemerode. Ein besonderer Dank gilt Eintracht Northeim, die spontan eine 2. Mannschaft stellten, um den reibungslosen Turnierbetrieb nach der Absagen des SV06 Lehrte zu ermöglichen.
Am 18.01 bestreiten wir unser letztes Turnier beim SV Engelade Bilderlahe.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.