Interview mit Kapitän Alex Dörrig! ⚽️

Interview mit Kapitän Alex Dörrig! ⚽️

2. Herren - FC A/V 11.05.2020

Wir haben unseren Kapitän der Zwoten interviewt und ein paar interessante Antworten bekommen!

I: Moin Dose,
zunächst hoffe ich,dass es dir und deiner kleinen Familie in dieser Zeit gut geht.

AD: Hi,danke ja uns geht es sehr gut.

I: Da ja mittlerweile seit einigen Wochen kein Training mehr stattfinden darf, wie nutzt du deine Freizeit aktuell?

AD: Das ist nicht besonders spektakulär. Nach der Arbeit verbringe ich noch meine Zeit mit Annika und Luca. Am Wochenende fahren wir meistens Fahrrad damit das Kind auch mal ein bisschen raus kommt.

I: Hältst du dich sportlich mit anderen Übungen/Sportarten fit oder genießt du die Zeit eher mit deinem Sohn?

AD: Ich muss gestehen das ich so gut wie nichts gemacht habe. Ich verbringe die freie Zeit gerade mit meiner Familie, die müssen ja sonst immer zurückstecken wenn Fußball ist,deshalb kann ich das für mich gut vertreten.

I: Was vermisst du zur Zeit am meisten von deinem Team?

AD: Einfach nur mit den Jungs auf dem Platz zu stehen und zu kicken und danach ein schönes kühles Getränk zu sich zu nehmen. Höppi?

 

I: Was hältst du als Kapitän der 2.Herren von einem möglichen Aufstieg am "grünen Tisch"?

AD: Auf der einen Seite ist es natürlich das wo wir hinwollen. Allerdings hätte es natürlich nicht den selben Stellenwert für mich wie wenn wir es sportlich am Ende selber geschafft hätten. Es gibt nichts geileres am Ende der Saison ganz oben in der Tabelle zu stehen und das mit den Jungs gebührend zu feiern. Aber natürlich würde ich nicht nein sagen wenn es so kommen würde.

I: Aktuell sind durch den NFV 3. mögliche Varianten für den weiteren Saisonablauf in aller Munde. Hast du persönlich hier einen Favoriten und warum?

AD: Also ich bevorzuge die Variante,dass der Erste aufsteigen sollte, aber das ist ja auch klar da wir erster sind.

I: Kommen wir zur aktuellen Saison. In der du als Kapitän die meiste Spielzeit deiner Mannschaft hast. Zeigt das deine Motivation die du hast mit dieser Mannschaft aufsteigen zu wollen?

AD: Nein daran liegt es ganz und gar nicht. Ich glaube ich hatte letztes Jahr auch die meisten Spielminuten. Ich will als Kapitän einfach voran gehen und für die Jungs alles geben.

I: Wie man in den Spielberichten sehen konnte, hast du jedes Spiel in der IV gespielt. Neben dir haben allerdings in der Hinserie mit Stefan Krüger, Niklas Höppner, Björn Barufe oder Pascal Hilse gleich 4 verschieden Personen in der IV gespielt. Wie gehst du damit um, fast wöchentlich einen neuen Partner in der IV stehen zu haben?

AD: Es ist schon schwierig da es ja auch eine sehr wichtige Position ist. Man muss sich mit dem Nebenmann blind verstehen und darf keine Fehler machen. Die Jungs mit denen ich da gespielt habe hatten aber alle genug Qualität um das wettzumachen.

I: Um auf die vorstehend genannte Frage nochmals zurückzukommen, man konnte bereits lesen, dass Stefan Krüger sich nächste Saison nur noch auf die Zweite konzentrieren möchte und sein Amt als Co-Trainer der Damenmannschaft niederlegt. Könnte man das als Vorteil für die nächste Saison sehen?

AD: Auf jeden Fall. Wir haben uns gut ergänzt. Ich mache die Sprints und er gewinnt die Kopfball Duelle😂. Für ihn persönlich ist es auch ein Vorteil da er sich nur auf uns konzentrieren kann.

I: Ebenfalls stoßen mit Jannis Schreiber und Mike Warnecke zwei nicht unbekannte Spieler nächste Saison zum Team. Was hälst du davon?

AD: Das sind natürlich super Verstärkungen. Mike hat ja schon oft bei uns gespielt und immer gezeigt das er kicken kann. Mit Janis bekommen wir einen begnadeten Fußballer der uns immens weiterhelfen wird. Im Vorfeld konnte ich das ein oder andere mal auch schon seine Qualitäten am Glas begutachten.

I: Kommen wir wieder zu deiner Person. Welches war dein persönlich stärkstes Spiel diese Saison?

AD: Puh das kann ich gar nicht so beantworten. Aber ich glaube gleich das erste gegen Burgstemmen/Mahlerten). Wir haben zu Null gespielt gegen einen guten Gegner und das heißt wir haben alles richtig gemacht.

I: Welches Spiel war die stärkste Mannschaftsleistung und welche die eher schwächste?

AD: Ich denke jedes Spiel war recht anständig, wir haben ja fast alles gewonnen.Das beste zugleich aber auch mit das schlechteste war gegen Warzen. Wir haben eigentlich gar keinen Zugriff aufs Spiel gehabt und trotzdem mit 3 Torschüssen das Spiel gewonnen. Das schlechteste war natürlich gegen Duingen aber das vergessen wir mal lieber schnell.

I: Was ist dein Ziel für die kommende Saison, sofern der Aufstieg diese Saison klappt?

AD: Persönlich einfach nur Verletzungsfrei bleiben. Für die Mannschaft wünsche ich mir, dass wir weiterhin soviel Spaß haben und so viele Punkte ergattern dass wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

I: Zum Schluss noch ein paar kurze Fragen. Welchen Spieler würdest du am liebsten in die Zweite holen?

AD: Niklas Höppner!

I: Warum

AD: Er würde super bei uns ins Team passen. Vorallem mit seinen Qualitäten nach dem Spiel und bei Mannschaftsabenden.

I: Lieber Training bei Darius oder Mollo?🤪

AD: Beide machen einen super Job und hängen sich voll rein für die Mannschaft.

I: Wie kam es zum Spitznamen "Dose"?

AD: Wer damit angefangen hat weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Aber das kam dadurch das ich so gerne Dosenbier verzehre 😬.

I: Was hälst du davon, dass die Bundesliga wieder startet? Wichtig oder unwichtig?

AD: Als Fußballer und Fan freut man sich natürlich immer auf den Bundesligasamstag. Ob es zum jetzigen Zeitpunkt das richtige ist sei mal dahingestellt. Man sollte eher mal überlegen die Kitas und Kindergärten zu öffnen, dass wäre viel wichtiger als irgendwelche Geisterspiele auszutragen.

I: Abschließend noch eine Frage. Wie hast du die zwei verschlossenen Elfmeter aus dem Spiel gegen Wehrstedt letzte Saison verkraftet? 😂

Ich habe danach einen im Pokal und einen beim Hallenturnier versenkt. Weiter werde ich dazu keinen Kommentar abgeben 😂

I: Vielen Dank für deine Zeit. Bleib Gesund und bis bald auf dem Platz!

AD: Danke bleibt auch gesund und ich hoffe wir sehen uns bald wieder im Parkstadion

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.