Interview mit unserem Routinier Christian Harms! ⚽

Interview mit unserem Routinier Christian Harms! ⚽

1. Herren - FC A/V 17.05.2020

15 Jahre Herren? In der Bezirksliga? Bei nur einem Verein? Unser „Fön“! 🔥

I: Moin Fön, vielen Dank erstmal, dass du dir die Zeit für das Interview nimmst! Wie geht es dir?

Fön: Hi, mir geht’s gut. Mit Fußball würde es mir allerdings noch besser gehen.

I: Du spielst derzeit deine 15 Saison in der Ersten Herren des FC Ambergau Volkersheim. Vereinstreue ist in der heutigen Zeit im Profi- sowie Amateurbereich nicht Gang und Gebe. Voraussichtlich wirst du auch hier deine Karriere in einigen Jahren beenden. Warum hast du dich für diesen einen Verein entschieden?

Fön: Ambergau ist mein Heimatverein. Ich hatte in den letzten 15 Jahren immer mal wieder das ein oder andere durchaus interessante Angebot von anderen Vereinen, habe mich aber immer wieder für die Volkis entscheiden und da bin ich auch sehr froh drüber. Der FCA ist eine Herzensangelegenheit!

I: Sprechen wir einmal über die aktuelle Situation rund um Corona. Wie hast du während der Kontaktsperre deine Tage verbracht?

Fön: Arbeitstechnisch hat sich für mich, außer ein paar Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, nichts geändert. Und in meiner Freizeit habe ich viel Sport betrieben. Vor allem war bzw bin ich viel mit dem Mountainbike unterwegs.

I: Du sagtest, du hast viel Sport betrieben. Wie genau hast du dich die letzten Wochen fit gehalten?

Fön: Ich bin, wie eben gesagt, sehr viel mit dem Rad unterwegs oder ziehe mir die „nicht ganz so geliebten“ 😄Laufschuhe an und spule so ein paar Kilometer ab. Ich habe noch einen kleinen Fitnessraum mit ein paar Geräten und würde sogar sagen, dass ich im Moment so fit bin, wie schon lange nicht mehr und deswegen ist es umso trauriger, dass zur Zeit nicht gespielt werden darf.

I: Wie sehr sehnst du den Trainingsbetrieb herbei und worauf freust du dich am meisten?

Fön: Ich freue mich extrem darauf, einfach mal wieder die Pille am Fuß zu haben und natürlich auch auf meine Jungs (auch wenn das Wiedersehen vorerst ohne die traditionellen Umarmungen ablaufen muss😄)


I: Zum Abschluss hätte ich gerne eine persönliche Meinung zu den 4 möglichen Varianten des NFV? Welche Variante ist dein Favorit?

Fön: Ich war eigentlich von Anfang an dafür, dass die Saison abgebrochen wird und Auf- und Absteiger mittels Quotienten errechnet werden. Für das Hin und Her was der NFV gerade veranstaltet, habe ich wenig Verständnis! Wie man liest und hört haben sich weit über Dreiviertel der Vereine für einen Abbruch entschieden. Das es für den NFV danach immernoch die Option gibt die Saison fortzusetzen, kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen!

Aber das allerwichtigste ist einfach, dass sich ALLE an die Regeln halten, alle gesund bleiben und wir dann bald wieder starten dürfen!

I: Danke Fön, bleib gesund und bis bald auf dem Platz!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.