Transferhammer bei den Volkis! 🔥🔥🔥

Transferhammer bei den Volkis! 🔥🔥🔥

Verein 1. Herren 09.06.2020

Jan Laumann wechselt von Landesligist SV Bavenstedt zu den Volkis! ⚽️

Jan Laumann hat sich trotz vieler Angebote anderer Vereine zu einem Wechsel vom Landesligisten SV Bavenstedt zum FC Ambergau / Volkersheim entschieden. 

Der gebürtige Bockenemer, der seine komplette Jugend und seine ersten Herrenjahre im Ambergau beim SV Bockenem verbracht hat, wechselt zurück in seine Heimat. Nach vielen erfolgreichen Jahren beim SV Alfeld und dem SV Bavenstedt wird der 32-jährige Stürmer in Zukunft seine Fußballschuhe in der Bezirksliga für unsere Volkis schnüren. 

Laumann äußert sich folgendermaßen zu seinem Wechsel zu den Volkis „Die Bemühungen von Fabi und Michael Guder haben mich letztendlich dazu bewogen nochmal mit alten Kumpels von früher zu kicken. Ich hoffe, dass Ich zu einer erfolgreichen Saison mit der ein oder anderen Bude beitragen kann."

In der aktuellen Saison, die nach 17 Spielen für die Bavenstedter sowie für die Volkis zu Ende war, erzielte "Laumi" in 7 Spielen in der Landesliga 1 Tor und in 8 Spielen für die 2. Herren in der Bezirksliga sagenhafte 15 Tore! Sowie in dieser Saison hat Laumann über seine ganzen Jahre im Herrenbereich unter Beweis gestellt, dass er ein echter Torjäger ist!

Mit Neuzugang Jan Giffey und Lennart Guder hat  Laumann bereits in Alfeld in der Landesliga gespielt. Seine Karriere begonnen hat er zudem mit unserer Routinier Kevin Köhler in der Oberliga beim SV Bockenem und in der Jugend hat er zusammen mit Christian Harms gekickt. 

Aus dem Ambergauer Umfeld hört man nur positives über die Verpflichtung von Laumi und die Volkis freuen sich auf dich! 🥳

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.