Kaderupdate Defensive 20/21 - 1. Herren! ⚽

Kaderupdate Defensive 20/21 - 1. Herren! ⚽

1. Herren - FC A/V 03.04.2020

Welche Defensivspieler stehen Bodenstedt und Scholz kommende Saison zur Verfügung?

In diesem Bericht stellen wir euch unsere Torhüter und Defensivspieler für die kommende Saison vor! 

Den Anfang machen unsere beiden Keeper! Mit Julian Grube und Frederic Rother sind wir auch in der kommenden Saison bestens auf der Torhüterposition aufgestellt. Frede geht damit in seine 7. Saison bei den Volkis und gehört somit zu einem der dienstältesten Spielern. Was Julian dazu bewegt hat auch in der kommenden Saison das Tor der Volkis zu hüten, lest ihr hier: "Mich überzeugt der Zusammenhalt der Mannschaft und das gesamte Vereinsleben. Ich habe Lust darauf was mit dieser Mannschaft zu erreichen. Deswegen spiele ich auch die nächste Saison für die Volkis.“"

Weiter geht es mit unserem Dienstältesten Spieler, keinem geringeren als unserer Nummer 10 Christian "Fön" Harms. Ein Gespräch musste hier gar nicht geführt werden, weil es für Fön gar keinen anderen Verein gibt, der für ihn in Frage kommen würde. Somit geht er im Sommer in seine 15. Saison bei den Volkis. 

Auch Routinier Niklas "Höppi" Höppner bleibt dabei und äußert sich folgendermaßen zu seiner Zusage für die kommende Saison: "Lange musste ich nicht überlegen. Mittlerweile gehöre ich mit zu den Dienstältesten und auch mit der Mannschaft passt das ganze zur Zeit gut zusammen und macht Spaß. Da fiel es mir nicht schwer für eine weitere Saison zuzusagen. Ich hoffe, dass sich jetzt auch weitere Spieler anschließen, sodass wir dann irgendwann, wenn die Coronazeit vorbei ist, mit einer guten Riege wieder angreifen können.". Der 26-Jährige geht wie Rother in seine 7. Saison bei den Volkis. Nach einem kurzem Abstecher zum FC Rhüden ist er wieder zu seinem Jugendverein zurückgekehrt. 

Die Brüder Darius und Lennart Guder bleiben unseren Volkis auch weiter treu. Vor 5 Jahren sind sie gemeinsan gekommen und werden hoffentlich auch noch ganz viele weitere Jahre das Trikot der Volkis tragen. Lennart schnürte vorher für den MTV Almstedt und den SV Alfeld die Schuhe, während Darius im Herrenbereich vorher nur für den MTV Almstedt gespielt hat, mit den er als Meister in die Landesliga aufgestiegen ist. 

Eine weitere ganz wichtige Personalie ist unser Kapitän Philipp Scholz. Der Dauerbrenner auf der linken Abwehrseite ist nicht nur auf dem Platz, sondern vorallem auch neben dem Platz ein enorm wichtiger Mann für den gesamten Verein. Noch nicht ganz so lange wie Harms, aber immerhin schon stolze 11 Jahre läuft er sonntags bei Heimspielen im Volkersheimer Parkstadion auf.

Auch Pascal Hilse wird weiterhin für die Volkis spielen. Pascal ist im letzten Sommer aus Wehrstedt nach Volkersheim gekommen. Leider hatte er viel mit Verletzungen zu kämpfen, weshalb er sich nach der Wintervorbereitung dazu entschieden hat in der Rückrunde erstmal nur für die 2. zu spielen. Im Sommer werden die Karten aber wieder neu gemischt und Pascal ist auch gewillt wieder in der 1. anzugreifen. Dass Pascal die Klasse hat, um der Mannschaft weiterzuhelfen, hat er in besonders in den letzten Testspielen gezeigt und daher hoffen wir, dass wir noch viel Freude an ihm haben werden!

Marven Straub wird auch in der kommenden Saison für den FC A/V auflaufen. Da Marven aber seit kurzem ein Studium neben der Arbeit begonnen hat, muss er fußballtechnisch in der nächsten Zeit ein bisschen kürzer treten. Trotzdem war es für ihn keine Option den Verein zu verlassen, weil es ihm viel zu sehr Spaß macht mit seinen Kumpels weiterhin auf dem Fußballplatz zu stehen. 

Mit Daniel Sydow hat auch ein weiterer Spieler zugesagt, der schon seit der Jugend im Verein ist. Daniel hat sich nach zwei Jahren in der 2. Herren durch gute Leistungen in die 1. Herren hochgearbeitet und ist seitdem stets ein wichtiger Mann bei den Volkis. Auch Daniel hat sich wie folgt dazu geäußert wieso er ein weiteres Jahr bleibt: "Aufgrunddessen, dass es vollkommen zurecht kein Interesse anderer Vereine gab, habe ich mich dazu entschlossen bei den Volkis zu verlängern. Des Weiteren denke ich, dass ich den Jungs im Gammeleck fehlen würde und deshalb ist mir die Entscheidung relativ leicht gefallen."

Dennis Sydow konnte vom Trainerteam auch wieder davon überzeugt werden, dass er ab dem Sommer wieder seine Schuhe in der 1. Herren schnürt. Dennis wurde im letzten Jahr Vater und ist daher etwas kürzer getreten und hat in der 2. Herren gespielt. Ähnlich wie sein Zwillingsbruder Daniel hat sich Dennis über die letzten Jahre zu einer festen Größe bei den Volkis entwickelt. Dennis in Topform hilft definitiv jeder Bezirksligamannschaft weiter! 

Erst im Winter zur Mannschaft gestoßen ist Kevin "OD" O'Donnell. Der Defensiv-Allrounder hat bereits vor 6 Jahren schon mal für die Volkis gespielt und kennt daher noch einige Spieler. Trainer Fabian Bodenstedt kennt er noch bestens aus der gemeinsamen Zeit in Sarstedt. Dass OD in der bisherigen Rückrunde aufgrund der Corona-Situation noch nicht in einem Pflichtspiel für die Volkis auflaufen konnte, ärgert ihn sehr. Aber er freut sich schon darauf sein Debüt für die Volkis zu geben. 

Der letzte Defensivspieler ist unser Neuzugang Jan Giffey. Über Jan konntet ihr ja schon einiges in dem Extrabericht lesen in dem vorgestellt wurde. Somit verfügt das Trainerteam Bodenstdet und Scholz über einen weiteren flexibel einsetzbaren Spieler in der Defensive. In Alfeld und Bodenburg hat der 30-jährige in vielen Spielen gezeigt, dass er eine super Verstärkung ist!

 

Das war es erstmal mit der Vorstellung unserer Defensivspieler für die Saison 2020/2021! Natürlich hoffen wir, dass noch der ein oder andere Spieler sich dazu entschließt in der kommenden Saison für unsere Mannschaft aufzulaufen.

Im nächsten Bericht stellen wir Euch unsere Offensivspieler vor! 

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald im Parkstadion! 

Eure Volkis :)

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.