Etliche Fehler führen zu bitterer Heimniederlage

Etliche Fehler führen zu bitterer Heimniederlage

1. Herren - FC A/V 29.04.2019

Mit 1:5 musste man sich dem FC Stadtoldendorf geschlagen geben.

Nachdem die Volkersheimer bereits in der zweiten Spielminute, nach einer Ecke, die Führung vergaben, musste man im folgenden Konter den Treffer zum 0:1 hinnehmen. Trotz lautstarker Unterstützung der heimischen Fans sollte der Ball den Weg nicht ins Gästetor finden. So war es Christian Liesler der einen Freistoß aus rund 25 Metern an den Querbalken donnerte. Ein weiterer Fehler in der personalgeschwächten Abwehr führte zum 0:2 für die Gäste aus Stadtoldendorf. So sah es nach 32 Minuten für die Volkersheimer nicht gut aus, denn bereits drei Minuten später folgte das 0:3 der Gäste. In der 44. Minute war es dann Darius Guder der einen Kopfball aus wenigen Metern knapp neben das Tor köpfte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Die Hausherren wechselten in der Halbzeit zweimal und brachten mit Marvin Oppermann und Mike Warnecke frischen Wind. Nach nur zwei Minuten in der zweiten Halbzeit konnte Lennart Guder, bedient von Marvin Oppermann, den Spielstand auf 1:3 verkürzen. Alle Anstrengungen zahlten sich nicht aus und die Gäste stellten in der 51. Minute den alten Abstand wieder her. Den Schlusspunkt setzten die Gäste in der 81. Minute mit dem 1:5. Letzte nennenswerte Aktion war ein Foulelfmeter den Marvin Oppermann in der 86. Minute vergab.

FC A/V

1 : 5

FC Stadtoldendorf

Sonntag, 28. April 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 25. Spieltag

Schiedsrichter: Nils Lange Assistenten: Lukas Warnecke, Alessio Lo Cicero Zuschauer: 100

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.