Volkis siegen in Ochtersum

Volkis siegen in Ochtersum

1. Herren - FC A/V 15.10.2019

Geschlossene Mannschaftsleistung bringt Auswärtssieg

Aufatmen bei der Bezirksligamannschaft des FC Ambergau! Nachdem man am vergangenen Sonntag einen immens wichtigen Auswärtserfolg beim VfR Ochtersum einfahren konnte, verlässt man nun vorerst die Abstiegsränge in Richtung Mittelfeld. Allerdings bleibt die Punktesituation dort eher eng. Daher bleibt dies nur eine Momentaufnahme, auf welcher man sich nicht ausruhen kann. Die Kicker ums Trainerduo Scholz/Bodenstedt begannen verhalten beim heimischen VfR und ließen die Hausherren erstmal das Geschehen an sich bringen. Zählbares gab es für die Jungs von Trainer Milano Werner allerdings nicht zu verbuchen. Auf Seiten der Volkersheimer konnten hingegen einige gute Möglichkeiten, etwa durch Mike Warnecke oder Christian Liesler nicht genutzt werden. Im Laufe des Spiels wurden die Ambergauer dann zunehmen offensiver. Ein langer Hafer von Schlussmann Julian Grube wurde Philipp Probst gekonnt verlängert. Eben diese Verlängerung donnerte Liesler mit Urgewalt aus 35m über den Torwart ins Gehäuse der Gastgeber (39.). Bis zur Halbzeit konnten beide Teams nichts nennenswertes mehr vorweisen. Mit Wiederanpfiff ordneten sich die Hausherren neu und wurden aggressiver im Spiel um den Ball. Echte Torgelegenheiten konnte die gutstehende Defensive der Volkersheimer aber jedes Mal verhindern. Ein totaler Blackout der Ochtersumer sorgte dann relativ früh für die Vorentscheidung. Marvin Oppermann setzte P. Probst gut in Szene und dieser marschierte gleich zwei Mal durch den Strafraum inklusive aller Verteidiger, bevor sein flach gehaltener Abschluss die 0:2 Führung bedeutete (63.). Von den Gastgebern kam bis zum Schlusspfiff lediglich eine Möglichkeit durch Lukas Schaper in Betracht, welche allerdings vereitelt werden konnte. So gewinnt man bei zu harmlosen Ochtersumern und nimmt drei wichtige Punkte mit in den Ambergau zurück. Am kommenden Sonntag bekommt man im heimischen Parkstadion die Chance, es noch einmal gleich zu tun und den Abstand auf die unbeliebten Plätze zu vergrößern. Um 15:00 Uhr gastiert der SV Alfeld, welcher bisher wohl weit unter seinen Möglichkeiten spielt, in Volkersheim. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle mitgereisten Fans, welche diese Auswärtspartie fast wie ein Heimspiel wirken ließen. Die 1. Herren bedankt sich bei 40 mitgereisten Anhängern.

 

VFR Germania Ochtersum

0 : 2

FC A/V

Sonntag, 13. Oktober 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 12. Spieltag

Schiedsrichter: Johannes Häufler Assistenten: Toni Zahaj , Richard Jemelin Zuschauer: 120

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.